Festival des gescheiterten Films

Fr. 26. 03. 2010, 20 Uhr, Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6 (Eingang Minister-stüve-Straße)

….and the winner is! Ein „Best of“ des Festivals mit den Gewinnern!
Eine Auswahl fand am 30.01. 2010 in zwei Vorstellungen ein begeistertes Publikum.
Nicht alle kamen rein, es war übervoll.
Jetzt endlich die Gewinnerrolle!

In Zeiten der globalisierten Medienstandardisierung liegt es nahe, saß gerade der ungewöhnliche und individuelle Anspruch bereits in den Vorinstanzen der Filmselektierer ausgemustert wird. Doch, haben wir auf der Überholspur der Erfolges möglicherweise die Ausfahrt verpasst? Haben wir uns vom allgemeinen Geschmack entfernt, gar veriirt? Wir versprechen kein Toppen der gängigen Formate, wir garantieren keine spannende Unterhaltung, wir bieten keine seichte Unterhaltung, wir spekulieren nicht auf Langeweile. Die Geschichte hat aber gezeigt: innovative, mutige und ungewöhnliche Kräfte, die ihrer Zeit voraus waren, scheiterten zwangsläufig.

Wir laden Sie ein, zum Staunen, zum Infrage stellen unserer Sehgewohnheiten.

Mehr unter: http://www.der-gescheiterte-film.com/

nach oben