Liebe auf den ersten Klick, gibt es das wirklich?

Liebe Online findenIn dieser schnelllebigen Welt ist niemand gern allein. Zu zweit macht das Leben mehr Spaß und Liebe ist ohnehin das schönste Gefühl. Doch wo lässt sich der richtige Partner finden und das Herzblatt erobern? In der Bahn, dem Bus oder beim Einkaufen ist es nicht immer leicht. Es steht niemanden auf der Stirn geschrieben, wer Single ist und wer nicht.

Manche Menschen haben ein geringes Selbstbewusstsein und trauen sich nicht jemanden in der Öffentlichkeit anzusprechen. Ein Korb zu bekommen ist kein schönes Gefühl, aber eine ehrliche Antwort. Natürlich lässt es sich auch mit einem zukünftigen besten Freund oder einer neuen guten Freundin ein Kaffee trinken, aber die Suche nach einem geeigneten Partner bleibt. Auf den ersten Blick scheint es leichter im Internet zu sein, dort die Liebe zu finden. Viele Dienste offerieren Liebe auf den ersten Klick. Doch ist dies wirklich möglich?

Geschäftsbedingungen beachten

Der Zweisam.de Test ergibt, es gibt sehr unterschiedliche Anbieter. Danach lässt es sich also nicht nur im Internet suchen, sondern auch finden. Einen Überblick über die Partnerbörse lässt sich gewinnen und einen ersten Eindruck erhalten. Bewertungen im Internet stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Frauenzeitschrift Brigitte hat speziell Menschen ab 50 Jahren näher betrachtet. Bei den den dort vorgestellten Partnerschaften wissen beide Seite wie es ist, wenn große Kinder bereits vorhanden sind. Doch auch eine langjährige Partnerschaft, die beendet wurde, hinterlässt Spuren. Dies können Menschen in einem gewissen Alter eher nachvollziehen, als deutlich jüngere Flirtwillige. Um diesen Abstand und das Miteinander zu fördern, gibt es bei manchen Anbietern ein Mindestalter von 50 Jahren.

Offline Events

Es ist immer wieder schön, wenn Partnerbörsen auch Offline Events anbieten. Hier ist ein sicheres Kennenlernen garantiert und es sind mehrere Personen anwesend. So ist niemand veranlasst mit dem bereits geführten Flirt sich zu langweilen. Denn manchmal verstehen sich zwei Personen beim Schreiben und auch am Telefon, aber bei einem Treffen nicht mehr. Dies ist bei einem Date zu zweit ein wenig schwieriger zu verstehen. Möchte doch jeder höflich bleiben und niemanden verletzen. Bei einem Event jedoch kommt das Gespräch oft automatisch mit mehreren Anwesenden in Gang und niemand bleibt allein. Es sei denn, dies ist der Wunsch von einem selbst. Dabei kann es bei einem Offline Event um ein bestimmtes Thema gehen oder Kennenlernspiele sind möglich. So ergibt sich das Kennenlernen noch viel schneller und die Entscheidung auf ein Wiedersehen kann am Ende des Abends eher getroffen werden. Anschließend braucht keiner mehr kalte Füße bekommen, da man sich bereits kennt.

Nicht so einfach

Die große Liebe im Internet zu finden, ist möglich, wenn auch nicht so einfach wie es die Werbung verspricht. Dafür muss ein manchmal steiniger Weg bestiegen werden, denn Blender, falsche Angaben und sogenannten Fake Profile müssen aussortiert werden. Eines sollte jedem Kontaktsuchenden klar sein, auf den ersten Klick gibt es in den seltensten Fällen ein neues Glück.

nach oben